Gebetsmeinung des Heiligen Vaters im Mai 2022

Gott, unser Vater, vor Dich bringe ich diesen Tag; 
meine Gebete und meine Arbeit, Leiden und Freuden,
vereint mit Deinem Sohn Jesus Christus,
der nicht aufhört, sich Dir in der Eucharistie
zur Erlösung der Welt darzubringen.
Der Heilige Geist, von dem Jesus erfüllt war,
lenke mich und schenke mir die Kraft,
heute Deine Liebe zu bezeugen.
Mit Maria, der Mutter unseres Herrn und der Kirche,
bete ich besonders in der Meinung
des Heiligen Vaters
in diesem Monat Mai,
für alle jungen Menschen,
die ja zu einem Leben in Fülle berufen sind;
am Beispiel Marias mögen sie hören lernen,
gutes Unterscheiden, Mut zum Glauben und
Bereitschaft zum Dienen.