Hochzeit

Die Liebe von Mann und Frau findet die feste Verbindung im Sakrament der Ehe. Der Bund wird geheiligt und das Paar wird sich zum Geschenk. Im „JA“ des Anderen leben zu dürfen und sich dabei gegenseitig weiter entfalten zu helfen, nach dem Bild wie Gott einen sieht.

Ja – zueinander
Ja – zum gemeinsamen Leben
Ja – zur gegenseitigen Liebe
Ja – zu Gott

Bei der kirchlichen Hochzeit, im Sakrament der Ehe bildet das Ehepaar den Bund ab, wie Jesus Christus den Bund geschlossen hat mit den Menschen. Jesus war bereit, aus Liebe sein Leben für die Menschen hinzugeben. Diese Bereitschaft, für den Ehepartner das Leben einzusetzen versprechen sich die Eheleute. Gott befähigt sie, immer wieder neu die Liebe zu schenken. In der Verbindung mit Gott, d.h. im Gebet und im gemeinsamen Gottesdienst, wird das Ehepaar gestärkt zur Liebe und zum Zeugnis für Christus.

Eine gute Vorbereitung für diesen Weg miteinander ist wichtig. Kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig (mindestens 6 Monate vor dem geplanten Hochzeitstermin).


Eine Frau entdeckt nach Jahren der Ehe, wie die Liebe wieder erwacht. Ihr Mann schwärmt seither.
Hier geht es zum Erfahrungsbericht von Lucia Hauser.

“Eines Tages war mir auf einmal klar, dass ich so nicht weitermachen werde und dass es ein JA zu mir selbst braucht.”

Hochzeit:

  • Die Anmeldung der Trauung muss mindestens 6 Monate vor dem Trautermin erfolgen.

  • Personalausweis / Reisepass

  • Taufscheine der Brautleute, die nicht älter als 6 Monate sein dürfen.

  • Aktuelle Aufenthaltsbescheinigungen des Einwohnermeldeamtes.

  • Urkunde über die zivile Eheschließung, sofern bereits vorhanden.

  • evtl. Teilnahmebestätigung vom Ehevorbereitungsseminar

Kirchliche Hochzeit
(viele weitere Infos)

Ja zu Dir – Ja zu Gott
(kleine Vertiefung)

Kurs Ehevorbereitung
(ein besonderer Kurs, um sich als Paar gut vorzubereiten)

Insiration Podcasts

Drucken sie diese beiden Dateien aus und lesen Sie sie durch.

Anschließend mit dem Pfarrer sprechen, um die weiteren Fragen zu klären.

Hier sind die zwei Links:
Zur Planung der Lieder und des Ablaufs
(als PDF) Ablauf Trauung zur Planung

Ablauf, Texte, Bibelstellen, Fürbitten
(als PDF) Ablauf Trauung Gebete und Texte