Kolping

Unsere Kolpingsfamilie Immenstadt bemüht sich sehr um eine aktive Teilnahme am Leben der Pfarrgemeinde! Vielfältig trägt der Verband dazu bei, den Menschen immer wieder eine Freude zu bereiten und das immer angelehnt an die Feste im Kirchenjahr. Zur Ehre Gottes nehmen sie mit ihrem Banner und der Fahne an Gottesdiensten teil – auch dann wenn es gilt einen Kolpingsbruder oder Kolpingsschwester auf dem letzten Weg zu begleiten. Im Sinne von Adolph Kolping sind alle Mitglieder immer dabei wenn es gilt irgendwo als Handwerker mit dabei zu sein oder an anderen Stellen unkompliziert zu helfen. Dafür sagen wir als Pfarrei ein besonderes Vergelt´s Gott und rufen euch ein „Treu Kolping“ zu!
Wenn Sie, lieber Leser auf ein Bild unten klicken, können Sie ein wenig mehr über die geplanten Veranstaltungen erfahren! Kommen Sie einfach mit dazu – wir freuen uns über jeden Gast! Vielleicht steigen Sie ja auch einmal bei uns mit ein und werden Mitglied?!

Gedenktag des Heiligen Josef

Er ist nicht nur der Schutzpatron des Internationalen Kolpingswerkes oder auf der Spitze unserer Fahne zu finden, sondern auch der Patron unserer Klosterkirche St. Josef. Selbstverständlich sind wir als Verband am Patroziniumsgottesdienst (18.30 Uhr) stets mit dabei! Zur Feier des Tages spendiert die Kolpingsfamilie immer ein Fläschchen JosefsBockBier an die Gottesdienstbesucher. (Nächstes Jahr hoffen wir wieder auf unsere Josefifeier.)

Oasentag

Ein Einkehrtag, der immer von unserem Diözesanpräses mit seinem Team gestaltet wird. Besonders freuen wir uns auch darüber, dass wir am Oasentag (Impulsvorträge, Musik, Kaffeepause und Heilige Messe) Gastgeber für den ganzen Bezirk Kolping Oberallgäu sein dürfen. Von 14 bis 18. Uhr im Pfarrheim St. Nikolaus. Wir bitten um Anmeldung.

Anbetungsstunde Karfreitag

In der Klosterkirche St. Josef ist das Heilige Grab aufgebaut. Traditionell lädt um 18.00 Uhr die Kolpingsfamilie zu einer Anbetungsstunde ein.

Maiandacht

Selbstverständlich ist es für uns, unsere Anliegen zur Mutter Gottes zu bringen und um Ihre Fürsprache zu bitten.
Meist nehmen wir als Verband an einer Maiandacht rund um den Muttertag teil und beschenken noch alle anwesenden Damen mit einer Rose. Kommen Sie doch auch um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus.

Herz Jesu Feuer

Um 19.30 Uhr treffen wir uns am Parkplatz Schlettermoos . Wir beginnen mit einem geistlichen Impuls und wandern dann zur Jugetalpe. Dort stärken wir uns mit einer Brotzeit und nach Einbruch der Dunkelheit entzünden wir am Kreuz das Herz Jesu Feuer und geben Gott in einer Andacht die Ehre. Dann wandern wir zurück zum Parkplatz.

Stuibenmesse

Alljährlich loben und preisen wir Gott bei unserer Bergmesse um 11 Uhr auf dem Stuiben. Bei Regenwetter nehmen wir um 10.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche bei der Heiligen Messe teil.

Vorträge

"Wir sind Kolping, Kinder dieser Zeit " heißt es in einem Lied und darum gehört bei uns auch die Bildung dazu, Interesse an der einen Welt, Gemeinschaft und Zusammenhalt... auch wir sind durch die Pandemie eingeschränkt und müssen derzeit reduzieren. Aber wir freuen uns schon darauf wenn es wieder soweit ist....

Kolping-gedenktag

Am 4. Dezember ist der Todestag von Adolph Kolping. Rund um diesen Tag feiert die Kolpingsfamilie ihren Kolpinggedenktag. Nach der Heiligen Messe finden die Ehrungen statt und nach einer kurzen Jahreshauptversammlung wird gemütlich zusammen gefeiert. Ein traditioneller kleiner Stollen als Geschenk an die Mitglieder gibt schon einen Vorgeschmack auf Weihnachten.

"Mein Schuh tut gut!"

Eine Aktion, die im Jahr 2015 zum ersten Mal bei Kolping Deutschland durchgeführt wurde. Inzwischen ein großer Erfolg und absolut sinnvoll. Die Schuhe werden an der Zentralsammelstelle sortiert und in die entsprechenden Länder geleitet. Am Kolpinggedenktag startet immer die Sammelaktion. Dazu steht dann im Vorraum unserer Klosterkirche ein Behälter . Bitte immer Paarweise verpacken, damit kein Chaos entsteht.

Tatico

Unter Kaffeegenießern und Kolpingsbrüdern ein Name, der auch für Mitmenschlichkeit steht! Ein Fair gehandelter Kaffee.

Handyaktion

Kolping unterstützt Missio und sammelt gebrauchte Handys. Daraus werden die Rohstoffe recycelt. Aus dem Verkauf und dem Erlös werden verschiedene soziale Projekte unterstützt. Ein wichtige zur Bewahrung und Erhaltung der Schöpfung.