Schönstatt in Immenstadt

Schönstatt ist ein Wallfahrtsort mit vielen internationalen “Niederlassungen”. Der Wallfahrtsort der Diözese Augsburg ist in Memhölz bei Waltenhofen. Schönstatt ist eine marianisch geprägte, apostolische Bewegung – ihr Gründer Pater Josef Kentenich. 

Es gibt verschiedene Gemeinschaften: Jugend (Mädchen und Buben), Frauen, Männer, Mütter, Familien, Schwestern, Brüder, Priester und Patres.

In Immenstadt gibt es einige Mitglieder der Frauenbewegung sowie zwei Kreise  vom “Projekt Pilgerheiligtum”. Hier wird ein Bild der “Schönstatt-Muttergottes” innerhalb eines Monats von 7-10 Familien und Einzelpersonen zum Gebet bei sich Zuhause aufgenommen. Dies geht das ganze Jahr über. Nähere Informationen hierzu erhalten sie bei Sophie Roth, Tel 08323/9696162 (mit Anrufbeantworter). 

Auch auf der Homepage: www.schoenstatt-memhoelz.de erhalten Sie weitere Informationen über die Schönstatt-Bewegung. Informieren Sie sich über  die Aktionen und Angebote vor Ort.