Vortrag von unserem Pastoralratsvorsitzenden Michael Ragg

21. Juli 22. Ein wunderschöner, lauer Sommerabend, viele verschiedene und gut besuchte Angebote in der ganzen Stadt. Auch in unserem Pfarrheim haben sich 48 Menschen versammelt, um dem Vortrag von Michael Ragg zu lauschen:  „Weltmacht China – von Mao zu Jesus?“ Eindrücklich vermittelte Herr Ragg die Lebenssituation der Menschen- insbesondere der Christen  in China. Durch viele ansprechende Bilder und seine persönlichen Erlebnisse in China gelang allen Zuhörern eine mentale Reise in das Land des Lächelns. Jedem wurde neu bewusst, welch befreiende Botschaft das Evangelium für die ganze Menschheit ist und auch wie selbstverständlich für uns Christen in unserem Land ein Bekenntnis zu unserem Glauben möglich ist oder wäre! Wir sollten dieses Geschenk schätzen und für unsere Brüder und Schwestern die auf der Welt ihr Leben für die Verbreitung des Evangeliums einsetzten beten! Vielen Dank Herrn Ragg für den Blick über unseren Tellerrand!